Das Gadget Blog

Das Technik-Spielzeug Blog

rainbow

Freakin’ Solar Panel Roadways

Bei Solar Panel Roadways handelt es sich um eine neue Art unsere Strassen zu einer Art riesiger Solarpanels zu verwandeln. Die Idee ist simple. Teer gegen Glaspanels austauschen und intelligente Strasse, die nebenbei noch Strom generieren, bekommen.

Die beiden Gründer suchen aktuell über Indiegogo Geld um aus ihrem Prototypen ein echtes Produkt zu machen.

Auf den Punkt gebracht:

Die ruhigere Version:

Das Ziel von einer Million US Dollar ist so gut wie erreicht, mehr schadet aber auch nicht.
Spenden bzw. investieren kann man bei Indiegogo


WERBUNG:

The Day We Fight Back




WERBUNG:

Battroborg – Boxen wie die Großen … ganz klein

Tomy hat sich den Ex-Boxer Axel Schulz geschnappt und ihm sein neuesten Spielzeug präsentiert – die Battroborgs.
Dabei handelt es sich um eine Arena, zwei kleine Battroborg-Roboter und einem Controller der stark an die Wii erinnert.
Batterien rein und los geht der Spass. Durch die Bewegung der Controller werden die Battroborgs gesteuert und verkloppen sich gegenseitig bis der erste wie ein Käfer auf dem Rücken liegt und strampelt.

Nach dem wir dieses Video gesehen haben und gesehen haben wie viel Spass Herr Schulz hat, konnten wird den Battroborg selbst testen.

Unser Selbsttest mit “Boxern” aus der Altersgruppe 8 – 35 hat durchwegs Spass ergeben.


WERBUNG:

iPhone 5s TouchID gehackt

Das hat ja nicht lange gedauert. Der Chaos Computer Club hat mittels drei Tagen bewiesen wie einfach das neue Authentifizierungssystem im iPhone 5S umgangen werden kann.

Mehr im Video:

Bei einem Gerät das man permanent mit den Fingern anfasst, vielleicht nicht die beste Idee sein Passwort damit zu ersetzen.


WERBUNG:

Was ist ein Überwachungsstaat?


WERBUNG:



 

Leitz Multiladestation für iPhone, Android, iPad etc.

leitz

Wir haben mal wieder Post bekommen und diesmal war im Paket ein sehr praktisches Gadget von Leitz.

Wer mehr als nur ein Gerät verwendet, der kennt das Problem – man hat mehr als nur ein Gerät das geladen werden möchte und keinen Platz mehrere Ladegeräte gleichzeitig einzustecken.

Leitz hat eine Multi-Ladestation entwickelt die neben dem praktischen Nutzen auch noch sehr schick aussieht. Unterhalb der Klappe befinden sich vier USB Ports. Je nach Bedarf wird das passende Kabel (im Lieferumfang ist iPhone, Mini-USB und Micro-USB) angesteckt, aufgerollt und hochgelegt und schon kann man bis zu vier Geräte gleichzeitig laden. Die Station kommt mit einem eingebauten Netzteil und so hat man immer einen aufgeräumten Platz zum Laden aller Geräte.

Der Clou, durch die Bauart, kann das iPad aufrecht auf die Ladestation gestellt werden.

Kostet knapp 60 Euro und gibt es u.a. bei Leitz direkt oder Amazon.


WERBUNG:



 

Amazon startet Kindle Leihbücherei

Amazon Prime Mitglieder können neuerdings ebooks für den/das Kindle kostenlos ausleihen. Jedem Primemitglied steht ein Buch pro Monat kostenlos zur Verfügung.

Zu Beginn sind 20.000 Bücher verfügbar.

Alle Infos auf der Kindle Webseite.


WERBUNG:



 

Windows 8 ist da – und das für 30 Euro

Eigentlich bin ich ein absoluter Apple Fan, aber als Techniker kann man sich der eine Milliarde Dollar Werbekampagne von Microsoft einfach nicht entziehen.

Die deutlichste Neuerung ist die Oberfläche Metro. Interaktive Kacheln zeigen alle wichtigen Informationen. Sieht meiner Meinung nach nach zu viel Bewegung aus, ist aber durchaus ein interessantes Bedienkonzept für den Privathaushalt. Im Businessbereich bleibt das abzuwarten.

Viel spannender ist aber alles was unter der Haube geändert worden ist.

Win32 wird zugunsten von WinRT abgesetzt. Dadurch kann Windows jetzt auch sämtliche Software auf ARM Prozessoren darstellen. Die Bootzeit ist erheblich verkürzt worden, das Betriebssystem läuft jetzt rein virtuell und mit Storage Pools hat Microsoft wirklich eine sehr spannende Fstplattentechnologie vorgestellt.

Golem.de hat die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst.

Fazit: Technologisch hat Microsoft einen längst überfälligen Schritt gemacht. Apple dürfte nicht zuletzt wegen Windows 8 noch schnell die gesamte Produktpalette aufgefrischt haben. Redmond vs. Cupertino. Es ist wieder spannend!


WERBUNG:



 

Warum man das iPhone 5 in Europa kaufen sollte!

Der Hype um das iPhone 5 scheint am Tag der Reservierung kein Ende zu nehmen. Die T-Mobile Webseite ist seit Stunden extrem langsam oder gar nicht erreichbar, die Hotline wirft Anrufer direkt aus der Leitung (immerhin darf man noch mit dem Computer sprechen) und bei Vodafone kann man schon mal gut 30 Minuten warten bis jemand abhebt.

Kommen wir zum eigentlichen Thema. In der Vergangenheit haben viele Urlauber auf dem Rückweg aus den USA noch schnell ein iPhone besorgt um Geld zu sparen. Zumal Apple hierzulande einfach das $ gegen ein € Symbol ausgetauscht hat.

Das funktioniert aber leider nicht mehr 100%ig. Aufgrund von LTE und den damit verbundenen Frequenzbändern, bietet Apple jetzt unterschiedliche Geräte pro Land an.
Und eben das US Modell basiert auf einer anderen Frequenz.

Genaue Infos gibt es direkt bei Apple -> http://www.apple.com/iphone/LTE/.


WERBUNG:



 

Kindle Fire HD ab 25. Oktober in Deutschland

Momentan bewegt sich extrem viel auf dem Markt der Tablet Computer. Amazon bringt jetzt auch den Kindle Fire (159 Euro) auf den deutschen Markt. Dazu kommt noch der Kindle Fire HD (199 Euro).

Mit den Geräten kann so ziemlich alles gemacht werden was die Multimedia Welt aktuell hergibt. Browsing, MP3, Video, eBooks, Apps (läuft auf Android), E-Mail uvm.

Die Geräte sind jeweils als 16 GB und 32 GB Version erhältlich.

Und wenn man schon gerade dabei ist, dann kann man eigentlich auch noch dem ursprünglichen Kindle ein Update (das Zweite dieses Jahr) auf den Weg geben.

Insgesamt ein Produktfeuerwerk von amazon. Ab 25. Oktober auch in Deutschland.


WERBUNG: