Das Gadget Blog

Das Technik-Spielzeug Blog

rainbow

Der echte Like Button – ein Gadget für alle Facebook-Süchtigen

Ich habe mal wieder Post bekommen. Der Gadget Shop getdigital.de hat mir einen echten Facebook Like Button geschickt.
Das gute Stück wird es in naher Zukunft dort zu kaufen geben.


Die Funktionsweise ist sehr einfach erklärt. Batterien in den Button und bei jedem Drücken kommt ein anderes Like aus dem Lautsprecher.

Ich habe das Ding gleich mit ins Büro genommen und drücke den ganzen Tag darauf rum. Meine Kollegen sind zwischen amüsiert und tierisch genervt – also genau richtig!

Hier noch ein musikalischer Vorschlag zu dem Thema:


WERBUNG:

Google Nexus 7 ab 3. September in Deutschland

NExus 7
Ein kleines Update zum Thema Google Nexus 7. Wie Golem berichtet gibt es das Tablet aus dem Hause Google ab dem 3. September u.a. bei Saturn zu kaufen. Der Preis wird bei 250 Euro für das 16GB Modell liegen.


WERBUNG:

Fischhotel – Aquarium

Mal wieder etwas aus dem Bereich Aquaristik. Das Fischhotel ist ein Aquarium mit mehreren Kammern. Sozusagen eine Mehrraumwohnung für Wasserbewohner. So können sich die Fische auch mal aus dem Weg gehen. Soll ja hin und wieder mal ganz sinnvoll sein. Stichwort “Kampffisch”.

Die Fischwohngemeinschaft gibt es ab ca. 40 Euro u.a. bei amazon.de


WERBUNG:

Google I/O Videos online

Google hat die große Keynote des Google I/O Events inklusive Nexus 7, Nexus Q und Google Glass online gestellt.

Vorallem bei Google Glass bleibt zu hoffen das die finale Version mehr wird als eine Kamera mit Bügeln.


WERBUNG:

Update zu Google Glass

Ich kann mir zwar kaum vorstellen das irgendwer das Thema Google Glass verpasst hat, aber für alle die das noch nicht gesehen haben, hier das Video dazu.

Auf der Google I/O ging es neben den Android Updates natürlich auch um das Project. Jetzt ist bekannt geworden das die ersten Geräte an Entwickler Anfang 2013 ausgeliefert werden. Kostenpunkt 1500 Dollar.

Bleibt spannend was der finale Preis sein wird, zumal die Brille ohne Android Handy nicht funktionieren wird und das die komplette Usability noch in Frage steht. Bisher sieht man nur Menschen die lustige Fotos ohne Hände machen. Bleibt zu hoffen das ein finales Produkt dem im Video sehr ähnlich wird.

Im übrigen, der Song aus dem Google Glass Video ist von Bibio und nennt sich Lovers’ Carvings.


WERBUNG:



 

Achtung Apple ducken, Google greift an! Die Google Nexus Familie.

Wow! Da passiert was im Tablet-Markt.

Erst zeigt Microsoft sein neues Surface Tablet inklusive Windows 8 und diese Woche kommt Google mit ihren Konkurrenzprodukten zur Apple iFamily.

Wer die Produktvorstellung vom Microsoft Surface verpasst hat kann das hier nachholen.

Außerdem gibt es noch ein sehr nettes kleines Video das die Produktvorstellung des ersten iPads und des Microsoft Surface vergleicht.

So, jetzt aber zurück zum Thema. Google Nexus Q.

Google bringt eine Suite an Geräten und Clouddiensten die doch stark denen von Apple und Microsoft ähnlich ist.

Den Anfang macht das Nexus 7. Ein Tablet PC mit Android 4.1 (ja, dass ist auch noch released worden).

Hier ein paar kurze technische Spezifikationen.

– 7 Zoll 1280×800 HD IPS Display
– Quad-Core Tegra 3 CPU
– GPS, WLAN mit 802.11b/g/n, Bluetooth
– NFC !!!
– 8 oder 16 GB interner Speicher
hier gibts noch mehr Specs

Und so sieht das Ding dann aus:

copyright by Google

Und hier noch der Preis: $199

Bei dem Preis können sich Apple, Amazon und Microsoft aber eine Scheibe abschneiden.

Und weiter im Text, ein neues Mobiltelefon gibt es natürlich auch noch.

Das Gerät nennt sich Galaxy Nexus, kommt ebenfalls mit Android 4.1.

Technische Daten:

– 4,65 Zoll Display
– 16 & 32 GB Version
– NFC
– 5 Megapixel Kamera
– 1,3 Megapixel Frontkamera
– Blitz
– LTE oder 3G (unten dazu mehr)
– und jede Menge anderer Schnick und Schnack.

Erwähnenswert, dass Gerät besitzt keinen Knopf. Außerdem wird es spannend zu sehen wie sich die beiden Varianten hier auf dem Markt behaupten. Aus den technischen Daten lässt sich aktuell ersehen das es wohl zwei Versionen gibt. CDMA und LTE (CDMA ist in USA sehr verbreitet, wird hier aber nicht unterstützt) oder 3G, GRPS, GSM. Das verhält sich dann ungefähr so wie mit dem neuen iPad und der LTE Erweiterung. Wäre schön, scheint aber nicht so zu sein.

Das ganze sieht dann so aus:

copyright by Google

Und dann das Sahnestück: Der Nexus Q

Ein Medienplayer der sich ähnlich wie ein Apple TV verhält. Das Design ist verspielter und technischer als beim AppleTV. Wiedergegeben werden sowohl Musik wie auch Filme und andere Medieninhalte. Mit Google Play kann zu jedes Android Telefon im gleichen Netzwerk automatisch Musik auf das Gerät senden. Wie eine kleine Jukebox. Der runde Player besticht durch ein cooles Design inklusive LED Lichtleiste die sich farblich verändern lässt.
Und auch hier ist wieder ein NFC Reader / Writer verbaut. Ich glaube Google will das jetzt wirklich fördern.
Tech Specs gibt hier.

Der kleine Augenschmaus sieht so aus:

copyright by Google

Hier noch ein kleines nettes Video zum Herstellungsprozess.

Wenn Google jetzt noch die Sache mit den OS Updates sauber hinbekommt, dann könnte das ein echter Angriff auf Apple werden.


WERBUNG:



 

US Serien bei iTunes direkt nach der Ausstrahlung

iTunes hat angefangen US TV Serien direkt nach der Ausstrahlung auch im deutschen iTunes Store anzubieten. Die Folgen sind im Originalton und wahlweise mit Untertitel erhältlich.

Scheinbar kommt endlich bei den Medienkonzernen an das die verzögerte und synchronisierte Ausstrahlung nicht mehr der Zeit entspricht.

Die Folgen stehen wahlweise in SD (1,99 Euro) oder HD (2,99 Euro) zum Download bereit.

Aktuell gibt es u.a. folgende Serien:

– How I met your Mother
– New Girl
– Grey’s Anatomy
– uvm.

Hier gehts zu den Serien.


WERBUNG:



 

Amazon Kindle Touch Wlan und 3G jetzt auch in Deutschland verfügbar

Amazon hat jetzt auch in Deutschland den Kindle touch veröffentlicht. Im Gegensatz zum vorherigen Kindle erfolgt die Bedienung hier über das Display (6 Zoll bzw. ca. 15 Zentimeter). Außerdem gibt es eine Variante mit eingebautem 3G Modul. Hierüber lassen sich Bücher kostenlos überall auf der Welt über das Handynetz kaufen. Eine Grundgebühr fällt nicht an.

Zu haben sind die beiden Modelle Kindle Touch Wlan für 129 Euro und der Kindle Touch Wlan+3G für 189 Euro.


WERBUNG:



 

Die 24 Stunden-Uhr

In 24 Stunden dreht sich die Erde einmal. Warum eigentlich nicht auch eine Uhr? Techgalarie.de war so freundlich und hat mir eine 24 Stunden Uhr zum testen geschickt.

Die Uhr unterscheidet sich erstmal nicht durch andere Wanduhren. Nagel in die Wand, Batterie in die Uhr, Uhrzeit stellen und gut.
Naja, nicht ganz. Die Uhr hat für jede Stunde des Tages eine aufgemalte Stunde. Sprich, der Stundenzeiger dreht sich lediglich einmal am Tag um die gesamte Uhr.

Führt erstmal zu verwunderten Blicken und man muss sich auch selbst daran gewöhnen, aber eine sehr lustige Idee. Irgendwie auch logisch.

Mehr dazu bei techgalerie.de


WERBUNG:



 

Ohrwärmer als Kopfhörer

Einen Jahrhundertwinter kann man das dieses Jahr wohl nicht nennen. Vielerorts bleibt der Schneefall aus und wenn es schneit, dann gleich so viel das man seinen Skiort nicht mehr verlassen kann.

Der Winter bleibt trotzdem kalt und trotz Mütze, Schal und Handschuhen, friert sich der geneigte Musikliebhaber draussen beim Hörgenuss die Ohren ab.

Da bietet sich der SubZero von Midlands an. Dabei handelt es sich um Ohrwärmer die ähnlich wie ein Neckholder-Kopfhörer getragen werden. Nur mit dem Unterschied, der SubZero ist flauschig, warm und verdammt laut (wenn es sein muss). Dazu kommt eine Remotefernbedienung die voll mit dem iPhone, iPod Touch und iPad kompatibel ist. Man muss also nicht jedes Mal den iPod aus der Tasche holen und zum nächsten Song wechseln. Dazu kommt noch ein kleines Mikrofon wodurch sich der Sub Zero auch als Freisprecheinrichtung bzw. Headset verwenden lässt.

Die Qualität der Boxen ist für einen freiliegenden Kopfhörer überzeugend. Der Bass und die Lautstärke satt. Selbstverständlich ist er nicht mit einem In-Ear Kopfhörer vergleichbar, aber dafür bleiben die Ohren schön warm.

Zu erstehen u.a. bei amazon.de für 30 Euro.


WERBUNG: