Das Gadget Blog

Das Technik-Spielzeug Blog

rainbow

Archive for January, 2008

SanDisk Sansa Shaker – der Schüttel MP3 Player

Sansa MP3 Player
Eigentlich bin ich ein iPod Fan, doch hier kann man mal eine Ausnahme machen. Der
SanDisk Sansa Shaker ist eine Art MP3 Dose. Oder vielleicht Musik aus einer Dose?
Den Sansa Shaker bedient man nicht durch Knöpfe, man schüttelt ihn um zum nächsten Song zu kommen.
Zu haben ist die kleine MP3-Dose schon unter 30 Euro.
Stellt sich nur die Frage, was passiert mit dem Ding beim Joggen?

Ein Quallenaquarium für den Schreibtisch

Jellyfish Aquarium
Als Kind hat man sich immer vor Quallen im Urlaub geekelt und gefürchtet.Heute stellt man sich diese schleimigen Genossen auf den Schreibtisch.So oder so ähnlich soll wohl die Idee hinter dem “LED Jellyfish Mood Lamp” sein. Drei künstliche Quallen tanzen darin und werden von bunten LEDs beleuchtet.Zu kaufen gibt es dieses Gadget das direkt aus Japan kommt, u.a. bei ThinkGeek zum Preis von 49 $.

Star Wars Webcam mit eingebautem Mikrofon

Star Wars Webcam

Der X-Wing Fighter von Star Wars als praktische Webcam mit eingebautem Mikrofon.
Die Webcam hat eine Auflösung von 640×480, wird per USB an den Computer angeschlossen und kann sofort für Videokonferenzen und Anrufe via Skype verwendet werden. Bei aktiver Kamera fangen die beiden Bordkanonen an zu leuchten.
Gefunden bei amazon.de

Der Asus EeePC, ich hatte ihn in der Hand!

Ich hatte eben den Asus EePC in der Hand und ich muss sagen, MEINE FRESSE.
Das ist mal ein kleines schönes Gerät. Vorweg, auf dem EeePC läuft ein Ubuntu Linux,
das allerdings so ziemlich alles mitbringt was man braucht. Softwareseitig sind Firefox und
Skype schon vorinstalliert. Ein E-Mail Client ist beim EePc auch mit von der Partie.
Ich gebe zu mir nicht sämtliche Software angesehen zu haben.
Asus eepc

Das Gerät ist insgesamt sehr klein, etwas so gross wie ein Din A5 Block.
Das Gewicht hält sich auch in Grenzen.
Die Integrierte Webcam lässt sich mit Skype wunderbar zum Videotelefonieren verwenden.
Das 7″ Display des EeePC wirkt ein wenig mittig, aber dafür hat das Gerät links und rechts daneben Boxen die insgesamt eine gute Leistung bringen.
Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, dass ist sie allerdings bei allen Subnotebooks.
Insgesamt kann ich nur sagen, für 299 Euro ist der EeePC wirklich fair und ein kleiner Hingucker ist es allemal.
Perfekt für jeden Studenten.

Blue-ray oder HD-DVD

HD DVD
In den letzten Tagen wurde immer wieder in der Presse vom scheinbar entschiedenen Kampf zwischen Blue-Ray und HD-DVD berichtet. Es scheint so als hätte die Blue-Ray von Sony den Sieg errungen. Allerdings gibt sich Toshiba noch nicht so leicht geschlagen und reduziert die Preise für die hauseigenen HD-DVD Spieler drastisch. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt um einzusteigen? Ich würde sagen JA! Alle neuen Fernseher sind HD fähig und in den Haushalten stehen Technikbomben und warten nur darauf mit dem richtigen Signal angesteuert zu werden um zu zeigen was sie können. Wer sich in den nächsten Tagen oder Wochen einen neuen DVD Spieler zulegen möchte, sollte sich auf jeden Fall die aktuellen HD-DVD Spieler Angebote ansehen. Evtl. auch einen Dual-Player, der sowohl HD-DVD wie auch Blue-Ray Discs abspielen kann.  

Dolce Gusto, super Kaffee, super Preis

Dolce Gusto Kaffeegenuss
Wer Kaffee mag, Latte Macchiato, Espresso oder Kakao oder… 
… dem sei die Dolce Gusto nahegelegt.
Der Kaffee schmeckt super, die Bedienung ist super einfach und das Preisleistungsverhältnis stimmt auch.
Die Dolce Gusto wird einfach angesteckt, mit Wasser aufgefüllt und dann werden kleine Kapseln in das Gerät eingelegt.
Natürlich ist das kein Kaffeevollautomat, aber für alle die günstig Daheim Kaffee geniessen wollen, ist die Dolce Gusto Kaffeemaschine das perfekte Produkt.

Morgen ist MacWorld 2008 und …

… jeder der es noch nicht gemerkt hat, ich steh auf Apple Produkte. Sei es der iPod, das iPhone oder der Mac. Schöner geht es eigentlich selten. Auch wenn die Produkte nicht unbedingt etwas für den schmalen Geldbeutel sind. Morgen ist wieder MacWorld und das bedeutet Steve Jobs zaubert neue, meist noch unbekannte, Produkte aus einem magischen Hut. Wie immer steht er vor einer riesigen Leinwand und präsentiert technisch unglaubliches. Während die Gerüchteküche nahezu am überkochen ist, was neue Macs, iPhones und sonstiges angeht, denke ich das Apple sich auch mal wieder um das Thema Software kümmern wird. Das eine neue Firmware für das iPhone erscheint ist nahezu sicher! Alle Details zur neuen Firmware sind allerdings noch nicht bekannt.  Ich denke das Apple eine Lücke im iPhone Ökosystem beseitigen wird. Was fehlt dem iPhone damit es in einer Business Umgebung überleben kann? Die Integration in ein Serverumgebung, also so etwas wie Exchange, Lotus usw. Ich glaube das Apple eine Integration genau in so ein System anbieten wird um Blackberry und Co. mit dem Gerät auch in der Pro Sektion Konkurrenz zu machen.Nichts weiss man genau. Aber morgen wird sich der Vorhang heben und Steve Jobs wird uns all das verraten.   

Webcam im Retro-Kamera look

Retro Webcam

Diese Retro-Webcam sieht aus wie eine alte Fotokamera, lässt sich per USB an den Computer anschliessen und lässt sich so als Webcam mit einer Auflösung von 640×480 Pixel einsetzen. Der Ton kann über das eingebaute Mikrofon aufgezeichnet werden. Und schon kann nach Herzenslust Skype, ICQ, AIM und MSN genutzt werden.
Gefunden bei amazon.de

Platz ist wichtig, Festplattenplatz noch viel mehr. Western Digital 500 GB Festplatte

Western Digital 500 GB MyBook 2.0
Ist eigentlich gar kein richtiges Gadget, oder irgendwie doch.Plattenplatz ist rar. Vor ein paar Jahren hatte ich meine erste 1 GB Festplatte und war überwältigt von der Grösse.
Danach 40 GB, 60 GB und 120 GB Festplatten. Hat alles nichts gebracht.Der Plattenplatz ging immer schnell zu neige.Ich habe mir jetzt eine Backupplatte mit 500 GB gekauft. eine Western Digital 500 GB Festplatte im MyBook 2.0 Design mit USB und Firewire. Das sch̦ne an Firewire РSCHNELL!
Das Gerät hat mich ein wenig über 100 Euro gekauft.
Der absolute Clou, auf der Frontseite ist ein rundes Display aus LEDs das mir den aktuellen Plattenplatz anzeigen kann.
Wenn die Lampe also ganz an ist, dann ist es Zeit auf 1 TB umzusteigen.

USB Spitzer

USB Bleistiftspitzer

USB Bleistiftspitzer für den USB Port. Einstecken, Bleistift in den Spitzer und gespitzt herausziehen.
Gefunden bei amazon.de